Diese Internetseite richtet sich ausschließlich an Unternehmen und juristische Personen des öffentlichen Rechts.

Diese Internetseite richtet sich ausschließlich an Unternehmen und juristische Personen des öffentlichen Rechts.

Die Kinematik-Software ASOM in sonstigen Anwen­dungs­gebieten

Pflegebetten, Rollstühle, Klapptische, Flugzeug-Staufächer, aber auch Flaschenzüge, Leinwand-Hebevorrichtungen und ähnliches. Mit unserer Kinematik-Software gelangen Sie auch für viele andere kinematische Problemstellungen aus verschiedenen Anwendungsgebieten schnell und komfortabel zu praxistauglichen Lösungen.

Ausgewählte Fallbeispiele

Hier finden Sie eine Auswahl an Fallbeispielen zu Aufgaben aus verschiedenen Anwendungsgebieten, die zeigen, wie einfach und unkompliziert auch sie mit ASOM gelöst werden können.

Schnell zu visuell realistischen Präsentationen für Probleme aus beliebigen Branchen

Die Features von ASOM sind auch für die Auslegung von Kinematiken in vielen anderen Branchen geeignet und hilfreich. Egal ob Sie Krankenhausbetten mit vielen Verstellmöglichkeiten oder nur einen portablen Projektionsschirm entwickeln wollen. ASOM bietet Ihnen die Möglichkeit, beliebige kinematische Systeme aufzubauen und zu untersuchen, mit oder ohne Unterstützung durch unsere Synthesen oder Bemaßungen. Es können in den Systemen auch Zahnräder, Zahnstangen und Seilzüge oder Riementriebe vorkommen, sowie abgleitende oder abrollende Kontakte zwischen beliebig gebogenen Konturen. Mit den neuen Bemaßungen können Sie sowohl den Startzustand direkt wie in einer ggf. vorhanden Skizze definieren, als auch während der Simulation Messungen anzeigen. Bei entsprechender Verwendung können Sie damit auch symmetrische Systeme definieren, die sich einfach verändern lassen, ohne ihre Symmetrie zu verlieren. Mit unserer Antriebssteuerung definieren Sie, wie sich ein System bewegen soll. Zudem können Sie dort Bedingungen definieren, auf die gewartet und dann reagiert werden kann. Damit können auch komplexe Bewegungen oder asynchrone Bewegungen verschiedener Teilsysteme realisiert werden.

Sie möchten auch von den Vorteilen unserer Kinematik-Software profitieren?

Nehmen Sie ganz einfach und unverbindlich mit uns Kontakt auf, damit wir uns bei einem ersten Net-Meeting kennenlernen und über Details sprechen können. Dabei gehen wir auch gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein und klären noch offene Fragen.