Diese Internetseite richtet sich ausschließlich an Unternehmen und juristische Personen des öffentlichen Rechts.

Diese Internetseite richtet sich ausschließlich an Unternehmen und juristische Personen des öffentlichen Rechts.

Alle Beiträge mit dem Schlagwort Bewegungsverlauf

Bild bestehend aus Bestandteilen der Benutzeroberfläche von der ASOM v10 Kinematik-Software zum Fallbeispiel "Simulation eines Wankelmotors"
ASOM v10Automobil­industrie
Simulation eines Wankelmotors mit ASOM

Beispiel für die Simulation eines Wankelmotors mit ASOM. Für einen dreieckigen Wankel-Kolben muss das Verhältnis zwischen Zahnrad und Zahnring konstant 2:3 betragen. Dies wird hier durch versteckte Bemaßungen sichergestellt.

Bild bestehend aus Bestandteilen der Benutzeroberfläche von der ASOM v10 Kinematik-Software zum Fallbeispiel "Pick-and-Place Kinematik"
ASOM v10Sonstiges
Pick-and-Place Kinematik in ASOM

Beispiel für eine generische parallele Pick-and-Place Kinematik in ASOM v10 mit zwei Freiheitsgraden. Hierbei ist die Modellierung so aufgebaut, dass der Modell-Antrieb auf der Kurvenvorgabe sitzt und den Definitionspunkt mit einem bestimmten Geschwindigkeitsprofil über die Kurve treibt.

Bild bestehend aus Bestandteilen der Benutzeroberfläche von der ASOM v10 Kinematik-Software zum Fallbeispiel "Mechanik für einen Autositz im Handbetrieb"
ASOM v10Automobil­industrie
Mechanik für einen Autositz im Handbetrieb in ASOM v10

In diesem Beispiel wird in der Kinematik-Software ASOM v10 die Mechanik für einen Autositz im Betrieb mit Handhebel simuliert.

Bild bestehend aus Bestandteilen der Benutzeroberfläche von der ASOM v10 Kinematik-Software zum Fallbeispiel "Zwei-Punkte-Synthese für Viergelenke"
ASOM v10Sonstiges
Zwei-Punkte-Synthese für Viergelenke in ASOM v10

In diesem Beispiel wird in der Kinematik-Software ASOM v10 das interaktive Werkzeug der Zwei-Punkte-Synthese für Viergelenksysteme veranschaulicht.