AutomobilindustrieBeispielvideo

Cabrio-Faltdach, Verdecksystem

Auslegung mittels interaktiver Getriebesynthese und Kraftbetrachtungen für ein Verdecksystem bzw. ein Cabrio-Faltdach.

In diesem Beispiel werden zunächst über zwei kinematische Synthesen die korrekten Bewegungen des zweiteiligen Hard-Top- Verdecksystems beziehungsweise Faltdaches und des Stauraum-Deckels durch zwei einzelne Mechanismen sichergestellt. Danach werden die Kräfte im Faltdach-System genauer betrachtet. Es werden die nötigen Handkräfte für das Auf- und Zuklappen mit und ohne Präsenz einer unterstützenden Druckfeder beobachtet. Die Feder wird anschließend zunächst manuell und dann mit Hilfe einer Kräftesynthese passend ausgelegt. Zwei voneinander unabhängige Mechanismen erfüllen hier die erwünschte Funktion gemeinsam. Die kinematische Animation wird zu diesem Zweck mit einem einfachen Motion-Control-System gesteuert.